Cyber-Sicherheit in Corona-Zeiten
Cybersicherheit in Corona-Zeiten

Cyber-Sicherheit in Corona-Zeiten

Phishing-Mails, Betrugsversuche, private Hardware im Homeoffice-Einsatz für Firmenzwecke – Cyber-Sicherheit ist gerade jetzt enorm wichtig:

  • Virus-Schutz, Firewall, Software, Apps und Betriebssystem stets aktuell halten
  • sichere Verbindungen: VPN, WLAN-Verbindungen mit WPA2- oder WPA3-Verschlüsselung
  • Passwort-Manager und Multi-Faktor-Authentifizierung nützen
  • regelmäßige Datensicherung auf externen Medien durchführen
  • Erhöhte Vorsicht vor Phishing-Mails & Social Engineering: Absender prüfen, Rücksprache mit IT-Abteilung oder dem/der Vorgesetzten, keine Zugangsdaten bekannt geben, Software nur aus seriösen Quellen installieren 

Schreibe einen Kommentar