Behördenpost kommt elektronisch

Behördenpost kommt elektronisch

Seit 01.01.2020 wird Behördenpost an Unternehmen elektronisch über das E-Postfach des Unternehmensserviceportals zugestellt. 

Handysignatur aktivieren
z.B. Finanzamt, Bezirkshauptmannschaft, WK-Bezirksstellen, FinanzOnline

Registrierung im Unternehmensserviceportal (USP) bzw. Daten kontrolllieren
USP-Administrator definieren

Behördliche Schriftstücke werden im Portal unter “Mein Postkorb” zugestellt
Benachrichtigung erfolgt per E-Mail (hinterlegte Adresse aktuell halten!)

Zusatzfunktionen:
“Postbeauftragte/r” kann ebenfalls Schriftstücke abrufen
Abwesenheiten eintragen (z.B. Betriebsurlaub)
mehrere E-Mail-Adressen für Benachrichtigungsfunktion hinzufügen

Schreibe einen Kommentar